servus,

larmoyant

larmoyant

ja, wir haben soooo lange nichts von uns hören lassen und wir haben auch keine gute Ausrede dafür, außer dass unser Leben derzeit von Krankheit und dem Aufenthalt im Bett geprägt ist.

Schuld daran könnte natürlich die Helloweenparty letzten Samstag gewesen sein. Habe mir erzählen lassen, dass es in der Nacht 4 Grad Celsius unter 0 war und wir uns längere Zeit lediglich mit einem T-Shirt bekleidet im Freien aufhielten. Vermutlich war nicht der hohe Alkoholkonsum schuld, es war sicherlich nur unsere gut ausgeprägte Unvernunft.

Dafür möchten wir euch jetzt mit ein paar Bildern von der besagten Party entschädigen. Ich nehme an, es nutzt auch nicht sonderlich viel nun zu behaupten, dass ich von 90% der Bilder nichts mehr weiß und mir ist auch bewusst, dass ich dabei nicht so gut weg komme, aber was tut man nicht alles….


Zum Schluss noch ein dickes Dankeschön an die Organisatoren der Party, ihr habt das großartig gemacht – mal wieder. Ebenfalls ein Dankeschön und SORRY an alle die uns (naja, vor allem mich) an diesem Abend bis zum Schluss ertragen haben!

maze & Stefan